Lea Wirbelwind bekommt ein Geschwisterchen
    
Buch empfehlen    
Lea und Marie warten sehnsüchtig auf die Geburt von Linus. Mamas dicker Bauch birgt ein Geheimnis, das Lea spannend, aber irgendwie auch merkwürdig findet. Gemeinsam mit Marie durchlebt Lea Wirbelwind die Ängste und Erwartungen bis zur Geburt und darüber hinaus die Eifersucht auf den kleinen Bruder. Mögen die Probleme und Aufgabenstellungen noch so schwer sein: Lea findet mit Marie die Lösung. Vorsorglich besorgt sie Bonbonschnuller, sucht mit Papa einen Kinderwagen aus, lässt sich fürs Linus angucken bezahlen und stellt zum Schluss doch fest: Brüder sind ganz o.k. ...
Mehr zeigen