Großer Hörspaß mit LAURAS STERN und einem kleinen Heuler Laura und Tommy besuchen Tante Irmi. Sie wohnt auf einer kleinen Insel, und ihr Haus liegt direkt am Meer. Eines Abends hört Laura ein merkwürdiges Heulen. Es kommt direkt vom Strand. Ob da jemand Hilfe braucht? Wie gut, dass Lauras Stern da ist. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem kleinen Heuler ... Süße Feriengeschichte mit Glitzerstern-Cover, Leserätsel und einer Anleitung zum Kneten einer kleinen Robbe! Und ein schöner Auftakt, um mit Kindern über den Schutz von Robben, die Arbeit auf einer Seehundstation oder über Heimweh zu sprechen. Denn auch kleine Seehunde vermissen ihre Eltern.
Mehr zeigen