Kurier Preston Aberdeen, Folge 2: Viel Schotter für altes Holz
    
Buch empfehlen    
Desmond Hayes nimmt endgültig Abschied von der Bühne. Und dafür hat er etwas Besonderes geplant: Um sein Londoner Publikum noch einmal zu begeistern will er auf dem vollendetsten Instrument spielen, das die Musikwelt kennt: Einer Stradivari. Den Transport von Birmingham nach London übernimmt kein anderer als Kurier Preston Aberdeen. Es winkt leichtverdientes Geld für einen simplen Job. Denn was ist schon dabei, eine Geige abzuliefern? Auch, wenn sie für 110.000 Pfund Sterling versichert ist. Preston ist sich seiner Sache ganz sicher. Aber 140 Meilen können verdammt lang werden. Besonders, wenn man einen exzentrischen Musiker im Schlepptau hat...
Mehr zeigen