Kopfgeld - Sondereinheit 303 - Saskia-Wilkens-Reihe, Band 3 (Ungekürzte Lesung)- Volker Gerling

Bewertung 4.5
9 Std. 53 Min.
272 Seiten
Saskia-Wilkens-Reihe
bookCoverFor

Zusammenfassung

Sie ist auf der Flucht. Doch sie ahnt nicht, vor wem.
Saskia Wilkens und die Sondereinheit 303 suchen mit Hochdruck nach der vor vier Jahren verschwundenen Tochter des BKA-Präsidenten. Sophie lebt - das beweist ein neues Foto, aufgenommen von einer Überwachungskamera, das sie an der Hand eines Fremden zeigt. Die Spur führt nach Bulgarien zu einem Auftragskiller namens Zelko. Als Saskias Kollege Leon sich eigenständig auf den Weg nach Sofia macht, begibt er sich in Lebensgefahr. Denn das Interesse des BKA gefällt einigen einflussreichen Bulgaren gar nicht. Mit jedem Schritt, den Saskia und ihre Kollegen in den Ermittlungen vorankommen, geraten sie weiter in die Schusslinie der Mafia.
Ein neuer packender Fall für die Sondereinheit 303.
Autor*innen:
Sprecher*innen:
Format:
Hörbuch, E-Book
Teil:

3

Laufzeit Hörbuch:
9 Std. 53 Min.
Seiten E-Book:
272
Kategorien:
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
8.7.2022
Verlag Hörbuch:
Argon Verlag
ISBN Hörbuch:
9783732405381
Verlag E-Book:
Rowohlt E-Book
ISBN E-Book:
9783644014350

© 2022 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (Hörbuch)

© 2022 Rowohlt Verlag GmbH, Hamburg (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Kopfgeld - Sondereinheit 303 - Saskia-Wilkens-Reihe, Band 3 (Ungekürzte Lesung) - Hörbuch, E-Book

Super Sprecher! Etwas langatmig und eigentlich zwei Geschichten...die ersten Bücher waren besser

Helga

Diesen Teil fand ich mit Abstand am spannendsten! Toll gelesen!

Carol

Super spannend, aber auch kompliziert, zwischen all den russischen Namen die Übersicht zu behalten. Das Ende ist etwas holprig und unrealistisch. Sonst wieder klasse erzählt.

Jennifer

puh, die anderen Bücher waren echt gut aber dieses ist mir leider viel zu fantasievoll und mit dem Ergebniss kann ich mich überhaupt nicht anfreunden.

Franziska

Freue mich auf den nächsten Teil. Band 2 und 3 deutlich besser als der Erste

Corinna

Richtig gut

Nina

Viel zu viele Handlungsstränge, viel zu viel gewollt für nur ein Buch, dadurch sehr unübersichtlich …und wenn die Geschichte zum xten mal weitergetrieben wird, obwohl zu Ende erzählt, nervt es auch irgendwann

Wiebke

Der Sprecher ist einfach perfekt! Vielen Dank!

Frank

👍

Katrin

Echt jetzt? Mitarbeitende der Exekutive „entscheiden“ welche Straftaten wie verfolgt werden und lassen Beweismittel zum „Wohle“ der Opfer verschwinden, welches als „Heldentat“ dargestellt wird. Zudem immer wieder latent rassistisch beschriebene Handelnde. Schade dass der ansonsten hervorragende Sprecher sich darauf einlässt!

Raphaela

Gut gesponnene, spannende Geschichte. Manchmal scheinen die Protagonisten etwas zu hellseherische Fähigkeiten zu haben.

Thomas

Spannend und super gelesen 👏👏👏 Kann ich absolut empfehlen 👍👍👍👍

Manuela

Der Sprecher, hat eine angenehme Stimme.Er hat das Buch sehr gut vorgetragen. Der Inhalt ist Spannend bis zum Schluss.

Sabine

Wieder ein tolles Buch/Hörbuch, freue mich schon auf das nächste, Sprecher sehr gut

Heike

Genial

Andreas