König Artus und die Ritter der Tafelrunde
  
Buch empfehlen    
Artus war ein Junge, wie es in England viele Jungen gab. Er war groß, blond und dünn, und er träumte davon, ein Ritter zu sein. Dass er einmal der größte König von ganz England werden würde, das ahnte er nicht – bis er das Schwert aus dem Stein vor der St. Pauls-Kirche zog… Spannend und kindgerecht erzählt KatharinaNeuschaefer die Geschichte von König Artus, vom weißen Ritter Sir Lancelot, dem großen Zauberer Merlin, der durchtriebenen Morgain le Fay und dem heiligen Gral.
Mehr zeigen