Kodo - Der Fluch des Samurai
  
Buch empfehlen    
Kodo lebt mit seinem Vater in einem abgelegenen Fährhaus, nahe eines Zedernwaldes. Der Vater hat Angst vor einer Ninja-Bande - als junger Mann nämlich wollte er ein Samurai werden und schloss sich dieser Bande an, bis er merkte, dass es sich um Räuber und Mörder handelte. Er verließ die Gruppe, versteckte sich und gründete später eine Familie. Doch die Ninjas schworen, den Verräter aufzuspüren und zu töten. Um ihnen nicht völlig ausgeliefert zu sein, lehrt der Vater Kodo die Kunst des Schwertkampfs, doch der Junge spürt, dass er nicht die ganze Wahrheit über seine Vergangenheit und die seines Vaters kennt.
Mehr zeigen