Knochenschrei - Zons-Thriller, Band 8 (Ungekürzt)
    
Buch empfehlen    
Gegenwart: Yasmin macht hinter der Mauer ihres Kellers eine grausige Entdeckung. Kommissar Oliver Bergmann untersucht den Fund, der sich als fünfhundert Jahre altes Skelett einer Nonne entpuppt. Doch nicht nur das: In einer anderen Wand entdeckt er die Leiche einer jungen Frau. Ihr Mörder hat sie lebendig eingemauert und eine erschreckende Nachricht hinterlassen. Zons 1499: Die junge Nonne Brunhilde verschwindet spurlos in der Nacht. Wenig später wird eine Ordensschwester tot aufgefunden. Die Nonnen befürchten, dass der Teufel sie heimsucht, denn eine nach der anderen wird aus ihrer Mitte gerissen. Bastian jagt verzweifelt einem grausamen Serienmörder hinterher, der seine Opfer hilflos den Klauen der Dunkelheit ausliefert.
Mehr zeigen