Kastanienjahre (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Zwei Orte gibt es, an denen Elises Herz zu Hause ist: Paris, wo sie seit über 20 Jahren lebt; und Peleroich, das kleine Dorf an der mecklenburgischen Ostseeküste. Hier wuchs sie in den 1960er Jahren auf, hier lernte sie Henning und Jakob kennen, die beiden Lieben ihres Lebens. Eine fatale Dreiecksbeziehung voller Geheimnisse - bis Jakob eines Tages spurlos verschwand. Als Elise nach vielen Jahren in ihr Heimatdorf zurück- kehrt, taucht sie tief ein in ihre eigene Vergangenheit; und in die Geschichte von Peleroich, wo ihre Eltern Karl und Christa sich kurz nach Gründung der DDR kennenlernten.
Mehr zeigen