Käsekuchen mit Sauerkraut. Mein Mann, sein Schlaganfall und der ganze Irrsinn danach
  
Buch empfehlen    
Barbaras und Henriks Leben ist perfekt bis Henrik, kurz vor seinem 56. Geburtstag, einen Schlaganfall erleidet. Auch nach der Reha kann er den Rollstuhl nicht verlassen. Damit käme die Familie zurecht – viel gravierender sind die Zerstörungen in Henriks Gehirn. Empathie und Realitätssinn sind seitdem sehr dehnbare Begriffe. "Das Miststück" – so nennt Henrik Barbara seit seinem Gehirnschlag – erzählt tragikomisch von Schmerz, Wut und den Untiefen des deutschen Pflegesystems. Aber auch von Loyalität und der Liebe, die sich verändert, jedoch trotz allem nie vergeht.
Mehr zeigen