Jules Verne, Reise zum Mittelpunkt der Erde
    
Buch empfehlen    
In einem jahrhundertealten Buch entdecken Professor Lidenbrock und sein Neffe Axel einen aus dem 16. Jahrhundert stammenden Zettel mit einer Nachricht des Wissenschaftlers Arne Saknussemm, der beschreibt, wo der Eingang zum Mittelpunkt der Erde zu finden sei und wie man zu diesem gelangen könne. Der Professor und Axel steigen in Island nun in den Sneffels-Jökull und beginnen eine abenteuerliche Reise durch das Erdinnere. Sie gelangen zum unterirdischen Meer, erleben einen Kampf seiner Untiere mit, werden von einem Orkan fast ums Leben gebracht, dann wieder ans Ufer des unterirdischen Meers gespült und schließlich durch einen Vulkanausbruch wieder an die Erdoberfläche befördert - viele Tausend Kilometer von ihrem Einstiegskrater entfernt ...
Mehr zeigen