Tataren sind in Sibirien eingefallen. Der Zar sendet Michail Strogof, seinen besten Kurier, nach dem fünftausend Kilometer entfernten Irkutsk, um seinen Bruder vor Ivan Ogaref, einem ehemaligen Obersten seiner Armee, zu warnen, der sich mit dem Tataren-Khan verbündet hat. Unterwegs lernt Michail Nadja Fjodor kennen, ein junges Mädchen, das ebenfalls nach Irkutsk zu seinem dorthin verbannten Vater will. Gemeinsam mit Nadja, die er von nun an als seine Schwester ausgibt, setzt der Kurier seinen gefahrvollen Weg fort. Trotz seiner Vorsicht und Kühnheit fällt er auf halber Strecke dann doch den Tataren in die Hände ...
Mehr zeigen