Jahrmarkt in Goltwa- Maxim Gorki

30 Min.
bookCoverFor

Zusammenfassung

Eine Sache verbindet alle Menschen – der Handel – welcher in dieser Geschichte im Mittelpunkt unterschiedlichster gewerblicher Angebote und Dienstleistungen steht. Ob Glücksspiel, Küchenwaren, Tiere, Haushaltsgeräte, kulinarische Zwischenmahlzeiten oder Literatur – so ziemlich alles Nützliche und Unbrauchbare wird angeboten und der Preis ist immer Verhandlungssache. Es wird gewuchert und gedrückt, Rabatt gewährt und betrogen, in den Himmel gelobt und verflucht, angepriesen und begutachtet, gestritten und versöhnt, gekauft und verkauft, dass sich die Balken biegen. Dabei stellt man fest, dass alle Völker und Ethnien dieser Welt sich in einer Sache besonders ähnlich sind: Man kauft am besten so günstig wie möglich ein und veräußert so teuer es geht, denn Geld ist das einzige, was den interkulturellen Handel am Leben hält. Es wird sich nichts geschenkt und nach dem Geschäft ist immer vor dem Geschäft.
Autor*innen:
Sprecher*innen:
Format:
Hörbuch
Laufzeit Hörbuch:
30 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
1.7.2018
Verlag Hörbuch:
LILYLA Hörbuch-Editionen
ISBN Hörbuch:
9783959894289

© 2018 LILYLA Hörbuch-Editionen (Hörbuch)

© 2018 Aufbau-Verlag (Hörbuch)