Island
  
Buch empfehlen    
Das Klischee von Island als Insel der Mythen und Sagen, als Heimat eigenwilliger Bewohner, als Schauplatz atemberaubender Naturschauspiele und als Bühne einmaliger Landschaften hat jeder im Hinterkopf, der sich auch nur mit der Möglichkeit einer Reise dorthin befasst. Betritt man dann irgendwann endlich isländischen Boden ereilt einen die Erkenntnis: es ist gar kein Klischee! Alle Annahmen, die man lächelnd als abgeklärter und vielgereister Mitteleuropäer in den geistigen Papierkorb gepackt hatte, scheinen zuzutreffen.
Mehr zeigen