Ich, Toft und der Geisterhund von Sandkas
  
Buch empfehlen    
Hilfe, es spukt auf der Storeborg! Nirgends ist der Sommer schöner als in Sandkas, findet Disse, die Burgkatze. Auf den Autodächern der Touristen kann sie schön in der Sonne liegen und die Tage genießen. Nun ja, es gibt da noch diesen Kläffer Toft, dieses unermüdlich schwanzwedelnde Wesen. Aber auch an dieses winzige weiße Fellknäuel hat Disse sich mit der Zeit gewöhnt. Doch plötzlich wird die Burgruhe gestört, als ein Geisterhund auf der Storeborg auftaucht und fortan die Touristen wegbleiben und der Parkwächter und der Eisverkäufer keine Einkommen mehr haben. Was tun? Disse, die hochnäsige Katze, tut sich mit dem nervigen Toft zusammen und dann sind sie auch noch auf Esbem Anker, den alten Polizeihund, angewiesen...
Mehr zeigen