Bedeutende Momente im bewegten Leben des großen Schweizer Wissenschaftlers und Entdeckers des LSD, Albert Hofmann, werden in diesem Hörspiel nachempfunden und reflektiert. Hofmanns ”äußere Reisen”, wie die nach Mexiko, sowie seine ”inneren Reisen”, so im Kreise seiner Freunde und Co-Psychonauten, finden in szenischer Umsetzung ebenso Platz in dieser Produktion wie die Worte der Laudatoren Ralph Metzner, Mathias Broeckers, Dieter Hagenbach, Lucius Werthmüller und Roger Liggenstorfer. Eine spannende und zugleich wissenschaftlich informative Hörspielproduktion.
Mehr zeigen