Herz auf Eis (Ungekürzt)

- Isabelle Autissier

Bewertung 3.8
5 Std. 56 Min.
189 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung des Buches

Sie sind jung und verliebt und haben alles, was sie brauchen. Aber ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und umsegeln die Welt. Bei einem Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor Kap Hoorn reißt ein Sturm ihre Jacht und damit jegliche Verbindung zur Außenwelt mit sich fort. Was als kleiner Ausbruch aus dem Alltagsleben moderner Großstädter gedacht war, mündet urplötzlich in einen existenziellen Kampf gegen Hunger und Kälte. Nicht weniger aufreibend ist das psychologische Drama, das sich zwischen den Partnern entspinnt. Wer trägt die Schuld an der Misere? Wer behält die Nerven und trifft die richtigen Entscheidungen? Und was wird aus der Liebe, wenn es ums nackte Überleben geht? HERZ AUF EIS wagt sich an die Frage, was mit uns und unseren Beziehungen geschieht, wenn wir unsere Komfortzone verlassen.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Kirsten Gleinig

Format:

Hörbuch, E-Book

Laufzeit Hörbuch:

5 Std. 56 Min.

Seiten E-Book:

189

Kategorien:

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

11.1.2019

Verlag Hörbuch:

Audio-To-Go

ISBN Hörbuch:

9783965192362

Verlag E-Book:

mareverlag

ISBN E-Book:

9783866483323

© 2018 by Audio-To-Go Publishing Ltd. (Hörbuch)

© mareverlag (E-Book)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Herz auf Eis (Ungekürzt) - Hörbuch, E-Book

Sehr spannend und ergreifend

Sabine

Ein Überlebenskampf im Eis, bei dem sich bald Fragen stellen, wie: Soll einer überleben oder sollen beide sterben? Was wird aus einer Beziehung, wenn es nur noch ums Überleben geht? Den Stil der Sprecherin fand ich etwas schwierig. Natürlich ist sowas immer individuell und Geschmackssache. Kleine Abschlussbemerkung: Ich habe das Buch haptisch in der 3. Auflage zu Hause. Darin gibt es ein paar wenige kurze Textpassagen mehr. Da ich allerdings nicht weiß, aus welcher Auflage hier vorgelesen wurde, gibt es von mir keinen Punktabzug für die "ungekürzte" Fassung.

Sandra