Herr Heiland und die Tochter des Sünders - Herr Heiland, Folge 3 (Ungekürzt)
    
Buch empfehlen    
Der gemütliche Dorfpastor Klaas Heiland wagt einen Neuanfang im bayrischen Touristenidyll Sonntal am See. Dabei muss er nicht nur mit seiner resoluten Haushälterin, dem überambitionierten Bürgermeister und den eigenwilligen Traditionen der Sonntaler zurechtkommen: Nein, hier in der Provinz geben sich die Mörder die Klinke in die Hand! Und im Gegensatz zum sympathischen Dorfpolizisten Tobias Kern hat der friedliebende Heiland ein Talent zur Lösung von Kriminalfällen ... Folge 3 Herr Heiland erhält ein Hilfegesuch: Die Dorfschullehrerin Jenny Jessen hat ein belastendes Geheimnis. Ihr Vater Theo, ein berüchtigter Wilderer aus der Region, sitzt seit über zehn Jahren wegen Mordes in Haft, bestreitet die Tat aber noch immer. Ob Heiland helfen könne, den Fall neu aufzurollen? Der Pastor kann die verzweifelte Frau nicht enttäuschen. Also beginnt er zu recherchieren. Da geschieht ein neuer Mord, der ganz offensichtlich mit dem alten in Verbindung steht ... Herr Heiland - ein himmlischer Cosy-Krimi für alle Fans von gemütlichen Ermittlungen.
Mehr zeigen