Harry und Meghan: Auf der Suche nach Freiheit
  
Buch empfehlen    
Als die aufkeimende Romanze zwischen Prinz Harry und der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle bekannt wird, löst das einen internationalen Presserummel aus. Der gesamte Globus verfolgt jeden Schritt des Paares, während eine Schlagzeile nach der anderen erscheint – über ihre Verlobung, ihre Hochzeit, die Geburt ihres Sohnes Archie bis hin zu ihrer mutigen Entscheidung, sich von ihrem royalen Leben zurückzuziehen und nach Nordamerika auszuwandern.
Bis heute sind Harry und Meghan Teil der täglichen Presse, doch kaum jemand kennt ihre wahre Geschichte. Die Journalisten Omid Scobie und Carolyn Durand gehören zu einem Kreis von ausgewählten Reportern, die schon lange einen direkten Zugang zur britischen Königsfamilie haben und das Paar kennen wie nur wenige andere. Sie blicken hinter die Kulissen und erzählen zum ersten Mal, wie es zum Bruch mit der Königsfamilie kam.
Der internationale Bestseller Auf der Suche nach Freiheit über das royale Paar, das nach seinen eigenen Regeln lebt und abseits der königlichen Familie sein Glück sucht.
Mehr zeigen