Hamlet
  
Buch empfehlen    
”Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage!” Der dänische Prinz Hamlet weiß nicht mehr weiter: Einerseits ist er sich sicher, das sein Vater, der König, ermordet wurde, und zwar durch Claudius, dessen Bruder – der jetzt König ist und sogar Hamlets Mutter geheiratet hat. Andererseits ist der wankelmütige, schöngeistige Prinz nicht sicher, ob und wie er seinen Vater rächen soll – obwohl dieser ihn in Gestalt eines Geistes dazu auffordert. Hamlet beschließt auf Zeit zu spielen, und spielt die Rolle des Verrückten. Doch dies macht nicht nur seiner Geliebten Ophelia zu schaffen. Unaufhaltsam steuern die Dinge auf die Katastrophe zu... Shakespeares Drama ist an Vielschichtigkeit kaum zu überbieten und gilt zu Recht als sein bekanntestes Werk. Mit dabei: Ein pdf-Dokument mit Titelliste.
Mehr zeigen