Eine Kugel für den Kavalier!

Ein brutaler Mord mitten im Hamburger Hauptbahnhof ruft Kommissarin Heike Stein und ihre Kollegen auf den Plan. Schnell zeigt sich, dass der erschossene vermeintliche Womanizer sehr viel zu verbergen hatte.

Spuren führen sowohl in die Hamburger Unterwelt als auch ins ferne Dresden. Als Heike Stein des Rätsels Lösung nahekommt, steht plötzlich ihre eigene Karriere auf dem Spiel.

Der Autor

Martin Barkawitz schreibt seit 1997 unter verschiedenen Pseudonymen überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror, Western und Steam Punk.  Er gehört u.a. zum Jerry Cotton Team. Von ihm sind fast dreihundert Heftromane, Taschenbücher und E-Books erschienen.

Aktuelle Informationen, ein Gratis-E-Book und einen Newsletter gibt es auf der Homepage: Autor-Martin-Barkawitz.de

 

SoKo Hamburg - ein Fall für Heike Stein:

 

Tote UnschuldMusical MordFleetenfahrt ins JenseitsReeperbahn BluesFrauenmord im FreihafenBlankeneser MordkomplottHotel Pacific, Mord inklusiveMord maritimDas Geheimnis des ProfessorsHamburger RacheEppendorf MordSatansmaskeFleetenkillerSperrbezirkPik As MordLeichenkojeBrechmannHafengesindelFrauentöterKiller HotelAlster ClownInkasso GeierMörder MamaHafensklavinTeufelsbrück Tod


Ein Fall für Jack Reilly

 

Das TangoluderDer gekreuzigte RusseDer Hindenburg PassagierDie Brooklyn BleinachtDie BlutstraßeDer StrumpfmörderDie Blutmoneten

 

Vom gleichen Autor:

Der Schauermann - ein historischer Hamburg Thriller aus dem Jahre 1892.

”Super geschriebener Roman” (Leser)

Blutmühle - Dark Fantasy Roman.

”Sehr spannend und gut zu lesen” (Leser)

Höllentunnel - Mystery Thriller

Mehr zeigen