1966. Vor der japanischen Küste kämpft sich der Frachter Asahi Maru durch einen schweren Sturm, als etwas Unfassbares geschieht! Das Schiff wird zerstört und der einzige Überlebende behauptet, dass es von einem gigantischen krakenartigen Ungeheuer vernichtet wurde! Professor Tamblyn, Spezialist für strahlenbedingten Riesenwuchs am Serizawa-Institut, untersucht das Wrack und erkennt bestürzt, dass Japan eine ungeheure Gefahr droht! Während das Militär mobil macht und die Seestreitkräfte vor der Küste patrouillieren, kommen die Reporter Keisuke Kusano und Isao Ogawa dem Monstrum Gualagon auf die Spur - und geraten dabei in tödliche Gefahr! Panik bricht aus, als das Monstrum sich an Land begibt und das nächtliche Osaka angreift ...
Mehr zeigen