Gotthold Ephraim Lessing: Miss Sara Sampson
  
Buch empfehlen    
Miss Sara Sampson begründete ein neues Genre der Dramatik: das bürgerliche Trauerspiel. Erstmals wurde die Tragödie nicht in den höheren Sphären des Adels verhandelt, sondern ”normale Menschen” stellten unter Beweis, dass das Thema der unglücklichen Liebe universell ist. Lessing stellt in seinem Klassiker das tragische Verhältnis zwischen Sara, ihrem Verlobten Mellefont und dessen früherer Geliebten Marwood dar – mit allen Zutaten: Liebe, Vergebung, Betrug, Mord! Mit dabei: Ein pdf-Dokument mit Trackliste.
Mehr zeigen