Gott! Wo steckst du?
  
Über Gott reden ja viele, wenngleich die meisten nur glauben, etwas über den Allmächtigen zu wissen. Und die, die etwas zu wissen glauben, Religionswissenschaftler, behaupten, Naturwissenschaftler könnten über Gott sowieso nichts sagen. Die drei Autoren dieses Hörbuchs treten den Gegenbeweis an: der Astrophysiker Harald Lesch, der an der Hochschule der Jesuiten Philosophie unterrichtet, der Psychiater Manfred Spitzer, dem Wahnvorstellungen nicht fremd sind, und der Intellektuellste unter den Kabarettisten, Günther ”Gunkl” Paal, der sich über das Intelligente Design als Gottesbeweis mit dem Vergleich ärgert: ”Der See reicht genau bis zum Ufer: Super! Tolles Argument!” Kein Kabarett, aber doch ein überaus witziges Live-Gespärch zum Thema: Gott! Wo steckst du?
Mehr zeigen