Giesbert und der Gluckerbach (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Endlich neue Abenteuer von Regenrinnen-Wicht Giesbert! Wie gut, dass Giesbert wieder da ist! Denn am Gluckerbach geschehen Dinge, die ohne ihn vielleicht gar nicht gut ausgehen würden. Gleich zweimal rettet er ein kleines Küken! Und natürlich findet er viele neue Freunde: Den hilfreichen Biber, den gletschereisblauen Eisvogel, ein freches Schweinchen - und nicht zuletzt den Nachbarjungen Mio, der für sein Leben gern Glitzersteine sammelt und mit seiner Schildkröte Trudi für allerhand Unruhe sorgt. Aber Giesbert wäre nicht Giesbert, wenn er nicht für jede heikle Situation eine Lösung fände!
Mehr zeigen