G/GESCHICHTE - Osmanen - das letzte Imperium des Islam
    
Buch empfehlen    
Das neue G/GESCHICHTE-Magazin entführt einen in die facettenreiche Welt der Osmanen: Von der Eroberung Konstantinopels durch das machtvolle osmanische Heer im Jahr 1453 über die religiöse Toleranz, die gleichzeitig auch bestand und das Osmanische Reich zu einem Schmelztiegel der Völker machte, bis hin zum Niedergang dieses Imperiums, das mit dem Ersten Weltkrieg sein Ende fand, wird hier der Beginn und der Fall der Osmanen über viele Jahrhunderte eindrücklich und tiefgehend behandelt. -
Mehr zeigen