Georg Friedrich Händel und der brennende Pavillon
    
Buch empfehlen    
Georg Friedrich Händel und der brennende Pavillon Ein Hörspiel von Michael Vonau So macht Klassik Spaß! Tausende von Menschen sind in London unterwegs, als der englische König Georg II. im Jahre 1749 den Frieden in Europa ausgiebig feiern möchte. Sein Lieblingskomponist Georg Friedrich Händel hat dafür eigens eine ”Feuerwerksmusik” komponiert. Passend zur Musik werden Feuerwerke in die Luft geschossen, die sich wie ein bunter, blitzender Sternenregen über die staunende Menge am nächtlichen Himmel ergießen. Plötzlich fängt der königliche Pavillon Feuer. Panik bricht aus. Wird es Rettung geben für den König von England und seinen Komponisten? Für Kinder von 5 bis 10 Jahren.
Mehr zeigen