Als in Westafrika eine Ebola-Epidemie ausbricht, reist Sarah Coleman, die junge Tochter des US-Senators, im Auftrag der Weltgesundheitsorganisation nach Sierra Leone, um den dortigen Medizinern zu helfen. Doch drei Tagen später wird sie entführt. Als ihre Geiselnehmer beim US-Präsidenten mehr als zehn Millionen Dollar für ihre Freilassung verlangen, beauftragt dieser Dylan Christopher und sein Team, sie zu befreien. Doch was erst als einfache Rettungsaktion gedacht war, entwickelt sich plötzlich zu einem Himmelfahrtskommando, das die ganze Welt in ein Chaos zu stürzen droht ...
Mehr zeigen