Im 13. Jahrhundert wurde der machtbesessene Shogun Tokamado Yamaguchi in einer gewaltigen Schlacht vernichtend geschlagen. Heute erinnert tagsüber nur noch ein steinerner, toter Garten an seine Schreckensherrschaft. Wer sich jedoch nachts in den Garten hineinwagt, findet sich in einem blühenden Garten wieder, der absolut tödliche Gefahren birgt, so dass kaum jemand den Garten lebend wieder verlässt. Trotz der Warnung Einheimischer betreten der amerikanische Professor Bartlett, seine Tochter Susan und deren Freund Mike Harris den geheimnisvollen Garten des Samurais und lernen bald selbst den tödlichen Schrecken kennen ...
Mehr zeigen