Frohe Ostern- Kurt Tucholsky, Johann Wolfgang von Goethe, Rainer Maria Rilke und weitere

1 Std. 16 Min.
bookCoverFor

Zusammenfassung

Nach dem langen, kalten Winter wird es wieder munter: Das Osterfest rückt näher und mit ihm die Jahreszeit des Erwachens. Frohe Ostern entführt auf eine Reise von Aschermittwoch bis in die Zeit nach Ostern, bringt berühmte Texte wie Goethes "Osterspaziergang", Mörikes "Er ist's" oder die Erzählung vom Osternest aus "Peterchens Mondfahrt" zu Gehör. Gedichte und Geschichten, gelesen von Janina Sachau und Heikko Deutschmann.

Das Brockhaus Conversations-Lexikon von 1837 bildet den Rahmen der Geschichten und Gedichte. Einträge wie "Fasten", "Karwoche" oder "Ostern" erläutern Bräuche und ihre Bedeutung anläßlich der christlichen Festtage. Religiöse Gedanken werden in den Texten von Novalis oder Paul Gerhardt vertieft. Und natürlich fehlt auch nicht die Auferstehungsgeschichte Jesu nach dem Johannes-Evangelium.

© 2008 AUDIOBUCH Verlag (Hörbuch)

© 2008 Audiobuch (Hörbuch)