Frauentöter
    
Als die Hamburger Polizei den mehrfachen Frauenmörder Dennis Schaper verhaftet, tauchen für Hauptkommissarin Heike Stein ganz neue Probleme auf. Selbsternannte Gerechtigkeitsfanatiker kommen an den eingesperrten Verbrecher nicht heran. Also stehen nun seine Ehefrau und sein Kind auf der Abschussliste des Lynchmobs. Oder ist Janina Schaper doch in die Bluttaten ihres Mannes verwickelt? Und dann gibt es noch eine Bedrohung im Hintergrund, mit der Heike Stein überhaupt nicht rechnet. Bei weiteren Ermittlungen zeigt sich erst das ganze Ausmaß der Verbrechensserie. Und dann eskaliert die Situation. Die Hauptkommissarin schwebt in akuter Lebensgefahr. Wird Heike Stein den heimtückischen Angriff rechtzeitig durchschauen? Heike Stein, die sympathische, junge Kommissarin der Hamburger Polizei, hat es nicht immer einfach. Bei jedem Fall muss sie sich von neuem gegenüber ihrem störrischen Vorgesetzten und ihren männlichen Kollegen behaupten. Doch die attraktive Kommissarin lässt sich so leicht nicht unterkriegen. Unter Einsatz von Herzblut und ihren Kollegen stets einen gedanklichen Schritt voraus zieht sie durch die Hamburger Innenstadt, um ihren nächsten Fall zu lösen. Martin Barkawitz ist ein deutscher Autor. Er wurde 1962 in Hamburg geboren und studierte, nachdem er eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte, im zweiten Bildungsweg Literaturwissenschaft und Soziologie in Osnabrück. Barkawitz schreibt seit 1997 überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror und Western. Für seine zahlreichen Romane verwendet Barkawitz häufig verschiedene Pseudonyme. U.a. gehört er zum Autorenteam Jerry Cotton.
Mehr zeigen