Folge 9: Opas Schatz (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)- Thomas Karallus

Hörspiel
48 Min.
Mama Fuchs und Papa Dachs
bookCoverFor

Zusammenfassung

Opas Schatz
Opa Fuchs erzählt den Kindern von einem besonderen Schatz. Den hat er vor langer Zeit zusammen mit seinem besten Freund Caspar versteckt. Den Weg zum Versteck kann er mithilfe eines Gedichts genau beschreiben. Aber leider hat Opa vergessen, was sie in der kleinen Schatzkiste versteckt hatten, die unter einem Stein versteckt war. Für Rosie und die Zwillinge ist klar: Sie werden Opas Schatz finden. Hinderlich ist dabei nur, Opas Hinweise sind heute nicht mehr so gut zu erkennen, denn alles hat sich sehr verändert – und Opa auch. Vielleicht kann Opa helfen und sie finden den richtigen Weg gemeinsam?

Ein neuer Papa
Emmie langweilt sich, denn Rosie schläft noch, ihre Brüder treffen sich mit Freunden und Papa hat auch keine Zeit zum Spielen. Aber der hat sowieso nie Zeit, findet Emmie. Darum beschließt sie, sich einen neuen Vater zu suchen. Aber wer ist der beste Papa? Rosie muss ihr helfen und die Mädchen besuchen Biva und ihren Papa Casimir, dann Udo und seinen Vater Lukas. Vielleicht kann auch Bruno Emmies neuer Papa werden? Aber Rosie möchte ihren Vater nicht mit Emmie teilen. Vielleicht hilft ein kleiner Trick dabei Emmie zu überzeugen, dass ihr eigener Papa einfach der Beste ist?

Der Streit
Rosie freut sich: Heute wird sie den Nachmittag mit ihrem Vater verbringen. Oma und Opa Fuchs bleiben im Bau und passen auf Emmie und die Zwillinge auf. Aber bei den beiden ist die Stimmung schlecht und Opa Fuchs möchte lieber mit zu Bruno gehen. Die Dachskinder verbringen mit Oma einen fröhlichen Nachmittag und rühren einen bunten Matschkuchen an. Aber im Laufe der Zeit werden Oma und Opa immer ruhiger und trauriger. Sie vermissen einander; und Oma wartet auch ein Zeichen von Opa und Opa wartet auch ein Zeichen von Oma, erst dann wollen sie sich vertragen. Ein Plan muss her, bei dem sich die beiden ganz zufällig begegnen.

Der Ball im Wald
Wie in jedem Jahr soll heute der große Ball im Wald stattfinden. Weil Bivas Eltern keine Zeit haben, muss die Familie der Füchse und Dachse einspringen und das Fest organisieren. Die ganze Familie freut sich, nur Edmund nicht. Denn Margret und er sollen das Fest gemeinsam mit einem Tanz eröffnen – aber Edmund kann gar nicht tanzen. Weil Rosie weiß, wie gerne ihre Mama tanzt, muss Edmund einen Tanz lernen. Oma Fuchs gibt den Kindern wichtige Tipps und schon kann der Unterricht beginnen. Die Zwillinge geben den Takt an und Rosie zeigt Edmund die Schritte. Aber wird die Zeit reichen, um mit Margret einen schönen Eröffnungstanz aufs Parkett zu legen?
Autor*innen:
Format:
Hörbuch
Teil:

9

Laufzeit Hörbuch:
48 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
4.3.2022
Verlag Hörbuch:
Edelkids
ISBN Hörbuch:
4029759174585

© 2022 Edel Music & Entertainment GmbH (Hörbuch)

© 2022 Storimages & 2 Minutes (Hörbuch)