Eine orientierungslose Frau bricht nachts vor den Toren des Klosters zusammen. Mère Dorette und Amélie kümmern sich um die junge Inès und versuchen, ihr Vertrauen zu gewinnen. Gleichzeitig wird ein Mann mit einer schweren Kopfverletzung von einem Campingplatz gemeldet. Ein weiterer Camper ist verschwunden. Schnell wird klar, dass die Fälle zusammenhängen. Doch was steckt wirklich hinter den blutigen Ereignissen?
Mehr zeigen