Folge 7: Aufgeflogen (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
  
Buch empfehlen    
Aufgeflogen Lyla möchte verhindern, dass Zac unter dem Einfluss des Mondes nach Mako aufbricht und den Dreizack sucht. Widerstrebend lassen sich Nixie und Sirena darauf ein, gemeinsam mit Lyla die Nacht bei Zac in der Hütte zu verbringen und auf ihn aufzupassen. Zac kämpft zunehmend gegen die Macht des Mondes an, doch er kann kaum noch dem Drang widerstehen nach Mako aufzubrechen. Als ihn dann doch das Mondlicht trifft, gibt es kein Halten mehr, er schwimmt nach Mako. Und die drei Meerjungfrauen müssen alles aufbieten, um das Schlimmste zu verhindern. Dabei kommt es zu einer ungewollten Offenbarung. Grenzlinien Seit Zac weiß, dass Lyla, Nixie und Sirena Meerjungfrauen sind, beobachtet er sie und Schulleiterin Rita, bei der sie wohnen, ganz genau. Langsam kommt ihm der Verdacht, dass auch mit Rita irgendetwas nicht stimmt. Er stellt ihr eine Falle und findet heraus, dass sie ebenfalls eine Meerjungfrau ist. Dieses Wissen möchte er für gute Schulbewertungen nutzen, andernfalls könnte er ihr Geheimnis preisgeben. Rita ist verzweifelt und beginnt ihre Sachen zu packen, um die Gegend für immer zu verlassen.Das können Lyla, Nixie und Sirena nicht zulassen und zeigen Zac, wo seine Grenzen sind.
Mehr zeigen