Folge 6: Metallische Anziehung (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
  
Buch empfehlen    
Operation Breakdown Bulkhead und Breakdown begegnen sich bei einer Erkundung und kämpfen gegeneinander. Breakdown gewinnt die Auseinandersetzung. Aber kurz bevor er den entscheidenden Streich führen kann, trifft ihn ein Blitz aus heiterem Himmel und er geht zu Boden. Die Mech haben ihn betäubt und nehmen ihn mit, um ihn auseinanderzunehmen und seine Technologie für neue Waffensysteme zu verwenden. Optimus Prime ist der Meinung, dass man das auf gar keinen Fall zulassen darf, und so starten die Autobots eine Rettungsaktion für Breakdown. Bulkhead will sich an dieser Operation Breakdown zuerst nicht beteiligen, zieht dann aber, angestachelt von Miko, auf eigene Faust los, um Breakdown zu retten. Der Hinterhalt Silas von Mech geht mit seinen Männern einem Decepticon-Notsignal nach, und tappt Airachnid in die Falle. Die will sich an Arcee und Jack für die Zerstörung ihres Schiffes rächen. Jacks Mutter June stellt ihn zur Rede, da sie Anrufe von seinem Chef und von seinem Lehrer bekommen hat, die sich über Unzulänglichkeiten beschwert haben. Vorerst erteilt sie ihm Hausarrest und verbietet ihm weiter mit dem Motorrad zu fahren. Kurz darauf wird June von Mech und Airachnid entführt, die auf diese Weise Arcee und Jack in ihre Hände bekommen wollen. Arcee und Jack begeben sich zum Stützpunkt der Mech, auf dem sich auch Airachnid befindet, und der Kampf beginnt. Metallische Anziehung Seit June, Jacks Mutter, von den Autobots weiß, kommt sie, sehr zum Ärger der Kids, immer wieder auf den Stützpunkt. Ihre Überfürsorglichkeit geht allen auf die Nerven …
Mehr zeigen