Folge 50 - Jubiläumsedition (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
    
Buch empfehlen    
Imitatoren SpongeBob und Patrick sowie unglückliche Zufälle sorgen dafür, dass Meerjungfraumann und Blaubarsch-Bube das Krankenbett hüten müssen. Doch wer vertritt sie nun beim städtischen Shuffleboard-Turnier? Na, wer wohl. Und trotz aller Mahnungen stellen sie in Superheldenverkleidung jede Menge Unfug an. Professor Thaddäus Thaddäus wird am Rande eines Konzerts mit einem berühmten Musiker verwechselt und bekommt einen Lehrauftrag an einer renommierten Musikschule angetragen. Da kann Thaddäus auch unter falschem Namen nicht nein sagen. Doch der Unterricht gestaltet sich kompliziert, denn unter den Eleven sitzen auch SpongeBob und Patrick. Wurmwelpen SpongeBob nimmt einen herrenlosen Wurm auf. Doch Wurm und Schnecke sind wie Hund und Katze, und Gary hat die lästige Rivalin bald vertrieben. Leider kam sie vorher noch mit fünf Wurmwelpen nieder, für die SpongeBob nun ein neues Zuhause suchen muss. Schrott-Roboter Einmal mehr streitet Plankton mit Karen, einmal mehr gibt er ihr die Schuld an seinem Unglück, einmal mehr versucht er ihr zu beweisen, dass er auch ohne sie zurechtkommt, einmal mehr scheitert er genauso dramatisch wie vollständig – nur hat Karen ihn dieses Mal tatsächlich verlassen. Für immer? Chef vom Dienst SpongeBob wird für eine Viertelstunde Chef vom Dienst in der Krossen Krabbe. Da Thaddäus sich vor der dadurch anfallenden Arbeit drücken will, erzählt er SpongeBob allerlei haarsträubende Geheimnisse – was entsprechend haarsträubende Folgen nach sich zieht. Überbucht SpongeBob wird von Sandy, Mr. Krabs und Patrick um lauter Gefallen gebeten, die er nicht abschlagen kann. Leider wollen alle drei zur selben Zeit etwas von ihm, was die Sache erheblich erschwert. Der hutlose Patrick Patrick möchte auch zu denjenigen Geschöpfen gehören, die einer geregelten Arbeit nachgehen und – wie SpongeBob – als Insigne dessen einen Hut tragen. Dieses Ziel erreicht er auch, aber nur, indem er sich in der Krossen Krabbe als umfallender Idiot zum Gespött der Menge macht. Wie lange er diese gesundheitsgefährdende Tätigkeit wohl durchhält? Spielzeuggeschäft des Grauens SpongeBob und Patrick sind ihrer Spielsachen überdrüssig und langweilen sich. Einen Ausweg aus der Not bietet ein neu eröffneter Spielzeugladen, das Spielzeugfass. Die beiden wollen gar nicht mehr hinaus aus dem Geschäft und lassen sich über Nacht darin einschließen – doch damit beginnt der Horror.
Mehr zeigen