Wilde Jungs SpongeBob erfährt, dass eine berüchtigte Rockergang auf dem Weg nach Bikini Bottom ist. In Panik versucht der Schwamm, seine Umgebung vor den mutmaßlichen Schlägern zu warnen. Viel Erfolg hat er damit nicht: Mr. Krabs ist nicht aus der Ruhe zu bringen, denn er will mit der Bewirtung der Rocker das Geschäft seines Lebens machen. Als die Gang dann endlich an der Krossen Krabbe Rast macht, ist das Erstaunen groß – und das nicht nur bei Mr. Krabs, sondern auch bei SpongeBob … Beste Fr-einde In Bikini Bottom gibt es ein neues Kultgetränk: Der wohlschmeckende Tang-Sake erlangt eine solche Popularität, dass Mr. Krabs und Plankton um ihre Geschäfte fürchten. Notgedrungen tun sich die beiden Erzfeinde zusammen, um dem Geheimnis des Softdrinks auf die Spur zu kommen. Doch die ungewöhnliche Allianz ist nur von kurzer Dauer … Der Quallenfischernetzdieb SpongeBob ist stolzer Besitzer eines Spezial-Quallenfischernetzes. Doch auf einmal ist das gute Stück verschwunden! SpongeBobs Verdacht fällt auf Patrick. In der Tat scheint vieles dafür zu sprechen, dass der Seestern seinen besten Freund ruchlos bestohlen hat. Ob's wirklich stimmt, ist aber noch lange nicht raus. Mini-Thaddäus Thaddäus weigert sich hartnäckig, mit SpongeBob zu spielen. Da hat der enttäuschte Schwamm eine Idee: Er bastelt sich einfach noch einen Thaddäus. Nun muss diese Handpuppe immer herhalten, wenn SpongeBob vom Spieltrieb befallen wird. Und endlich ist der echte Thaddäus mal zufrieden. Doch schon bald läuft ihm die Puppe mehr und mehr den Rang ab. In der Krossen Krabbe stiehlt Mini-Thaddäus dem großen Vorbild im wahrsten Sinne des Wortes die Show …
Mehr zeigen