Der fliegende Schwamm (1) + (2) SpongeBob ist mal wieder beim Quallenfischen. Er grübelt nach und muss zugeben, dass er am liebsten mit den Quallen davon schweben würde. Aber Schweben und Fliegen wollen erst einmal gelernt sein. Gemeinsam mit Patrick probiert er jede nur erdenkliche Form des Fliegens aus. Zum Beispiel konstruieren die beiden ein Flugzeug. Auch an einem Drachen versuchen sie sich. Doch alle Versuche bleiben erfolglos. Bob will seinen Plan schon aufgeben, da gerät sein Föhn durch Zufall in seine Hose. Die wird aufgebläht – und Bob fliegt! Mal sehen, was der Schwamm mit seiner neuen Erfindung alles anstellt… Willkommen im Abfalleimer Mr. Krabs verliert SpongeBob bei einem Pokerspiel an seinen Erzfeind Plankton. Ab sofort muss SpongeBob in Planktons Restaurant Mülleimer die Burger wenden. Um ihn bei Laune zu halten, zieht Plankton alle Register. SpongeBob beginnt daraufhin recht schnell, sich wie ein verzogenes Gör zu benehmen… Punkt, Punkt, Komma, Strich SpongeBob und Patrick finden auf dem Meeresboden einen Bleistift von der Oberfläche. Der entpuppt sich als wahrer Zauberstab: Alles was die beiden zeichnen, wird lebendig. Das Spiel eskaliert als SpongeBob sein Alter Ego SpongeDoodle kritzelt, der bald alle mit seinen Streichen in den Wahnsinn treibt.
Mehr zeigen