Folge 35: Bluebardo in Not / Der riesengroße Schmetterling (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
  
Buch empfehlen    
Bluebardo in Not Mia und Sara bereiten einen Nudelteig für das Abendessen vor. Dabei versucht Mia, Sara von der Existenz Centopias zu überzeugen. Aus dem Teig formt sie für Sara Runen des magischen Buchs nach. In Centopia bekommen Mia, Mo und Yuko besonderen Besuch. Eine kleine Gruppe Bluebardos vom Nordhorn vermisst einen ihrer Kameraden. Die Elfenfreunde machen sich auf die Suche und finden heraus, dass Polytheus das kleine Pinguinwesen an Dax und Gargona verkauft hat. Der riesengroße Schmetterling Herr Meloni kommt zu Besuch und präsentiert Sara einen Apparat, mit dem sie an seinem Unterricht teilnehmen könnte. Auch Mia will Sara überzeugen, wieder zur Schule zu gehen. Sara sträubt sich. In Centopia werden Mia, Mo und Yuko Zeuge, wie ein wunderschöner, riesiger Schmetterling schlüpft. Die Freunde begleiten ihn bei seinen ersten Flugversuchen, nicht ahnend, dass sie dabei Gargona, Dax und die Hopper auf ihre Fährte locken.
Mehr zeigen