Ein Drache für Haudrauf Haudrauf möchte nun endlich seinen eigenen Drachen, aber natürlich nicht irgendeinen, wenn schon, dann einen Donnertrommler, der seine Kraft direkt von Thor bekommt. Allerdings braucht es eine starke Persönlichkeit, um einen wilden Donnertrommler zu zähmen. Doch dank der guten Tipps von Hicks, gelingt Haudrauf das Kunststück und die beiden werden ein Dreamteam. Der Falschspieler Auf Berk kommt es immer wieder zu gravierenden Zwischenfällen mit den Drachen: Stiefel werden geklaut und zerstört. Als schließlich die Waffenkammer brennt und alle Waffen zerstört werden, ist die Verbannung der Drachen besiegelt. Als Hicks das Dach der Waffenkammer reparieren will, macht er eine Entdeckung: Mehltau hat die Diebstähle inszeniert und das Feuer gelegt, um die Drachen loszuwerden.
Mehr zeigen