Folge 23 (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
    
Der Fernsehstar Zwar taucht SpongeBob nur für einige Momente in Mr. Krabs' Werbespot auf, aber für den Schwamm ist seither klar: Er ist ein Star. Übereifrig kündigt er in der Krossen Krabbe, damit er künftig als Entertainer seine Brötchen verdienen kann. Schonungslos ausgenutzt Thaddäus hat von Mr. Krabs' ewigem Stänkern die Nase voll und kündigt. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, keinen neuen Job zu finden. Völlig blank will er in SpongeBobs Wohn-Ananas unterschlüpfen. Gutmütig willigt dieser ein, doch schon bald nutzt Thaddäus SpongeBobs Gastfreundschaft schamlos aus. Harte Jungs SpongeBob ist frustriert. Seine Freundin Sandy ist ohne Probleme in den 'Salzigen Spucknapf' gelangt, nur er muss als vermeintliches Weichei draußen bleiben. Mit allen Mitteln versucht der Schwamm den Türsteher davon zu überzeugen, dass auch er ein harter Junge ist. Der stinkreiche Schnösel Thaddäus' Nemesis Squilliam ist einmal mehr in Bikini Bottom aufgetaucht. Und wieder treibt er Thaddäus mit seinen Angebereien in den Wahnsinn. Der schlägt zurück und behauptet, der Besitzer eines 3-Sterne-Restaurants zu sein. Dummerweise will Squilliam dort sofort zu Abend essen.
Mehr zeigen