Aus dem Leben eines Bergsteigers Mr. Magoo klettert einen hohen Berg hinauf – denkt er zumindest. In Wirklichkeit handelt es sich um einen hohen Wolkenkratzer. Dorthin hat es auch schon Fizz und Wiesel verschlagen, die durch eine gefakte Rettungsaktion Sympathien gewinnen wollen. Das Treffen der beiden Gegner in schwindelerregender Höhe endet anders als gedacht. Hart wie ein Diamant Mr. Magoo hat Sport und Fitness für sich entdeckt. Dank seiner schlechten Sehkraft landet er eines Tages jedoch nicht auf dem Trainings-Fahrrad, sondern auf ein Fluchtrad, mit dem Fizz und Wiesel gerade einen wertvollen Diamanten abtransportieren wollen. Der Diamant wechselt noch einige Male den Besitzer, bevor Fizz und Wiesel am Ende, wie so oft, mit leeren Händen dastehen. Das Erfolgsrezept Mr. Magoo glaubt, mit Mr. Cat an seiner Seite ein neues angesagtes Restaurant zu betreten. In Wahrheit ist er aber nur eine Tür weiter bei Fizz und Wiesel gelandet. Diese hecken einen neuen verrückten Plan aus: Sie verändern Lebensmittel so, dass sie wie Fizz aussehen. Bärenretter Magoo Mr. Magoo verordnet sich und Mr. Cat Zeit auf dem Lande, um sich im Grünen zu erholen und zu Kräften zu kommen. Er schafft es aber nur bis zum Stadtpark und kommt dort Fizz und Wiesel in die Quere. Fizz neueste Erfindung ist ein Haarpflegeprodukt, mit dem er sich die Menschheit untertan machen will. Mr. Magoo hält Wiesel für einen verletzten Bären und will ihn retten. Halloween-Nachhilfe Fizz und Wiesel planen einen Bankraub, den sie dann selbst aufklären wollen, um sich als Beschützer der Stadt aufzuspielen. Mr. Magoo kommt ihnen in Halloween-Verkleidung in die Quere und entwischt unbeabsichtigterweise mit der Beute. Fizz und Wiesel stellen ihn in seinem Haus und wollen ihm Angst einjagen. Doch Mr. Magoo hält das für einen missglückten Halloween-Streich. Das Riesen-Appalachen-Murmeltier Mr. Magoo schlägt mit Mr. Cat sein Zelt auf und will Tiere beobachten. Er wähnt sich in der tiefsten Wildnis, während er sich tatsächlich im städtischen Park befindet. Dort will Fizz zur gleichen Zeit einen Film drehen. Um die meisten Klicks im Internet zu bekommen ist er überzeugt, dass er ein süßes Tier benötigt. Wiesel ist das Versuchskaninchen und muss in ein Tierkostüm steigen. Edle Dudelsäcke Auf der Suche nach einem Buch landet Mr. Magoo mal wieder unbeabsichtigt bei seinen Nachbarn Fizz und Wiesel. Fizz ist gerade damit beschäftigt, mit Dudelsäcken aus Wiesels Familienerbe eine Sinfonie zu komponieren. Wiesel fürchtet sich davor, dass der Geist seines Großvaters sie heimsuchen könnte. Als Mr. Magoo unerkannt im Haus rumort, fangen Fizz und Wiesel an, an Geister zu glauben.
Mehr zeigen