Großes Theater Die sechs Ponys reisen nach Canterlot, um dort das alljährliche Historienspiel aufzuführen. Darin geht es um die Entstehung von Equestria. Die Ponys schlüpfen in historische Rollen und zeigen, dass die Erdponys, die Einhörner und die Pegasi vor langer Zeit zerstritten waren. Durch ihren gegenseitigen Hass breitete sich ein gewaltiger Schneesturm über ihrem Zuhause aus und die drei Stämme waren gezwungen, ein neues Heimatland zu finden. Beinahe hätten sie auch dieses durch ihren Hass wieder zerstört. Aber am Ende siegt dann doch die Harmonie und die drei Stämme leben glücklich zusammen in ihrem neuen Land, Equestria. Die Geschichte von Ponyville Die Bunt-Apfel Ernte steht bevor und Apple Boom soll zum Familientag in der Schule ihre Granny Smith mitbringen, damit sie einen Vortrag hält. Da Diamond Tiara Apple Bloom aber eingeredet hat, dass ihre Granny total peinlich ist, versucht Apple Bloom mit allen Mitteln zu verhindern, dass ihre Granny in die Schule kommte. Ihr Plan geht schief. Granny Smith erzählt aber die Geschichte der Bunt-Äpfel und der Gründung Ponyvilles, die die ganze Klasse begeistert. Apple Bloom wird wieder bewusst, wie besonders ihre Granny ist und macht mit ihr zusammen die Bunt-Apfel Marmelade.
Mehr zeigen