Der würdige Sohn Mia ist glücklich, endlich auf Saphir reiten zu dürfen. Doch vorher muss sie mit einem Orakel nach Centopia. Diesmal führt es die Elfen zu den Windigen Klippen zum Steineinhorn. Laut Lyrias Geschichte über Ono, soll das Steineinhorn den ersten der vier Ringe besitzen, die als Schlüssel zur Rettung von Centopia gelten. Mia, Yuko, Mo und Onchao machen sich auf den gefährlichen Weg. Dicht auf ihren Fersen: Rixel und Gargona. Tanz mit den Sternen Violetta prophezeit Mia, dass sie es nie schaffen wird, Saphir zu reiten. Doch zuvor begibt sich Mia in Centopia auf die Reise zum Sterneinhorn, das den zweiten Ring aus Onos Krone bewacht. Gemeinsam mit Mo, Yuko, Onchao und Simo steigt sie vom schönsten Sternenbeobachtungsplatz hinauf zu den Sternen und erlebt etwas Einmaliges. Ihre Verfolger – Rixel und Gargona – werden unterdessen von den grantigen Kakteen aufgehalten. Ob sich das Sterneinhorn zeigt?
Mehr zeigen