Raffnuss die Drachenzähmerin Hicks, Ohnezahn und die Drachenreiter entdecken an der Küste einen verletzten Drachen. Als der Drache Raffnuss ins Herz schließt, versuchen die Wikinger, seine Verletzungen zu heilen und ihn sicher in den Ozean zurückzubringen, bevor er den Wechselflüglern zum Opfer fällt. Eingefroren Hicks und Ohnezahn kehren von einem Auftrag zurück, als sie Berk seltsam leer vorfinden. Sie entdecken, dass das Dorf von flugunfähigen, aber bösartigen Drachen überfallen wurde, die über den zugefrorenen Ozean nach Berk gelangt sind und alle Bewohner von Berk verjagt haben. Nun muss es Hicks irgendwie gelingen, die Eindringlinge aus der Stadt zu vertreiben.
Mehr zeigen