Folge 15: Der Planet der fliegenden Schmiede (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie)
  
Buch empfehlen    
Der Planet der fliegenden Schmiede Der kleine Prinz und Fuchs landen auf einem verlassenen Spielplatz, alle Spielgeräte sind kaputt und durch den dunklen Nebel können sie kaum etwas erkennen. Da treffen sie auf das Mädchen Linnea, sie erzählt ihnen, dass die Quadrixe, die den Planeten bewohnen, mit den Spielgeräten spielen, um Lebensenergie aufzuladen. Nun sind die Bewohner schon ganz schlapp und können kaum noch etwas unternehmen, weil sie nicht mehr spielen können. Der einzige, der helfen könnte, ist Ambos, der Schmied – er hat normalerweise die Spielgeräte immer repariert. Doch seit einiger Zeit ist er spurlos verschwunden.
Mehr zeigen