Faszination Geheimgesellschaften
  
Buch empfehlen    
Als internationale Gemeinschaften pflegten Geheimbünde wie die Freimaurer bereits in den vergangenen Jahrhunderten ein europaweites Kommunikationsnetz. Das machte sie äußerst interessant für Revolutionäre, die ihre Ideen mithilfe dieser Strukturen von Frankreich bis nach Russland verbreiten konnten. Mit diesem Hörbuch erfahren Sie einiges über die engen Beziehungen der demokratischen und sozialistischen Bewegungen des 19. und 20. Jahrhunderts zu freimaurerischen Vereinigungen, über Gerüchte und Legenden, die sich um Geheimbünde ranken, und über den Einfluss, den sie teilweise auch heute noch haben.
Mehr zeigen