Falk 3: In Fürst Ortwins Gewalt
    
Buch empfehlen    
Diese werkgetreue Umsetzung als Roman umfasst den Inhalt des dritten Abenteuers aus den Piccolo-Comicheften 35-64 von Hansrudi Wäscher. - Falk hält es nicht lange aus in der Obhut von Graf Armin. Er ist jung und will die Welt kennenlernen. Als er an einem Wettkampf teilnimmt, wird er in eine alte Fehde verstrickt. Unversehens findet er sich zwischen den Fronten Bruno von Hochwalds und des Seeadlers wieder. Fürst Bruno ist alles andere als ein ehrenwerter Adliger. Er schreckt vor Menschenjagden so wenig zurück wie vor Kindesentführung. Die Treibjagd wird eröffnet. Bei der lebenden Beute handelt es sich um keinen anderen als Falk.
Mehr zeigen