Es schlug mein Herz. Geschwind, zu Pferde!
  
Buch empfehlen    
Neben Goethes schönsten Gedichten und Balladen werden Auszüge aus bekannten Werken wie dem ”Faust” zu Gehör gebracht. Die Texte handeln von der Natur, den Elementen und der menschlichen Seele. Sie spiegeln Goethes Werk in all seinen Facetten wider. Meisterhaft interpretieren Donata Höffer und Peter Franke Goethes Texte, schaffen einen Zugang zu seinem Werk und machen Lust auf mehr. Inhalt: Am 28sten August 1749 … (Auszug aus ”Dichtung und Wahrheit, 1. Teil, 1. Buch”) • Gesang der Geister über den Wassern (Gedicht) • Wie seltsam glimmert … (Auszug aus ”Faust I, Vs. 3916-3931, Walpurgisnacht; Faust spricht”) • Heidenröslein (Ballade, Melodie: H. Werner; Satz: K. Wolf) • Erlkönig (Ballade) • Der Totentanz (Ballade) • Du musst des Felsens alte Rippen … (Auszug aus ”Faust I, Vs. 3938-3955,Walpurgisnacht; Mephisto spricht”) • Lilis Park (Gedicht) • Ich wache ja! (Auszug aus ”Faust II, Vs. 7271-7312, Am untren Peneios; Faust spricht”) • Klare Gewässer ... (Auszug aus ”Faust II, Vs. 6903-6920; Homunculus spicht”) • Um 03:00 Uhr fuhr ich wieder … (Auszug aus ”Reise in die Schweiz, 1797”) • Der Kaffee diente für einige Stunden … (Auszug aus ”Dichtung und Wahrheit, 1. Teil, 5. Buch”) • Daß in den Menschen … (Auszug aus ”Briefe aus der Schweiz”) • Wandrers Nachtlied (Gedicht, Vertonung: Franz Schubert) • Ein gleiches (Gedicht, Vertonung: Franz Schubert) • Wilhelm wurde darauf vom Gehülfen … (Auszug aus ”Wilhelm Meisters Wanderjahre, 2. Buch, 9. Kapitel”) • Ich saug' an meiner Nabelschnur … (Gedicht, 15. Junius 1775) • Nur wer die Sehnsucht kennt … (Gedicht, Auszug aus ”Wilhelm Meisters Wanderjahre, 4. Buch, 11. Kapitel”) • Der Zauberlehrling (Ballade) • Fürchterlich war wohl jener Fall … (Novelle) • Vergegenwärtige man sich … (Auszug aus ”Dichtung und Wahrheit, 4. Teil, 19. Buch”) • Es war einmal ein König … (Auszug aus ”Faust I, Vs. 2211 ff.; Vertonung: Ludwig van Beethoven”) • Das volle warme Gefühl … (Auszug aus ”Die Leiden des jungen Werther, 18. August”) • Osterspaziergang (Auszug aus ”Faust I, Vs. 903-940”) • Der König von Thule (Gedicht, Vertonung: Karl Friedrich Zelter) • Sie sind in der Nähe … (Auszug aus ”Götz von Berlichingen, Geschichte Gottfriedens von Berlichingen mit der eisernen Hand”) • Die Elemente daher … (Auszug aus ”Bändigen und Entlassen der Elemente, Versuch einer Witterungslehre, 1825”) • Der Mensch vermag gar manches … (Auszug aus ”Winckelmann, Antikes”) • Meeresstille (Gedicht, Vertonung: Franz Schubert) • Die Sonne tönt nach alter Weise … (Auszug aus ”Faust I, Vs. 243-266, Prolog im Himmel; Die drei Erzengel”) • Hexeneinmaleins (Auszug aus ”Faust I, Vs. 2540-2552”) • Und du verzeihst … (Auszug aus ”Faust I, Vs. 3166-3200, Faust und Gretchen”) • Die Gewohnheit, zusammen zu sein … (Auszug aus ”Dichtung und Wahrheit, 3. Teil, 11. Buch”) • Ein Nachbar sah den Blick … (Auszug aus ”Die Leiden des jungen Werther, Schlussszene”) • Werner behauptete … (Auszug aus ”Wilhelm Meisters Lehrjahre, 2. Buch, 2. Kapitel”) • Nur wer die Sehnsucht kennt … (Gedicht, Auszug aus ”Wilhelm Meisters Wanderjahre, 4. Buch, 11. Kapitel”) • Es schlug mein Herz. Geschwind, zu Pferde! (Gedicht) • Nur wer die Sehnsucht kennt (instrumental, Musik: Ulrich Maske)
Mehr zeigen