ES LEBE STAR TREK - ENDLICH ALS HÖRBUCH-SAMMELEDITION MIT SPANNENDEN GÄSTEN! DIESMAL MIT ”KIRA” LIANE RUDOLPH! Endlich ist es so weit! Das 2019 mit dem ”Deutschen Phantastik Preis” ausgezeichnete Sachbuch ”Es lebe Star Trek” von Björn Sülter erscheint als Hörbuch-Sammeledition! In Teil 3 dabei: ”Kira” Liane Rudolph! Seit September 2020 erscheint monatlich ein Teil der Reihe, der sich jeweils mit einem ganzen speziellen Aspekt des Franchise befasst. In Teil 3 geht es um ”Star Trek: Deep Space Nine”. Stefan Wendorf hat das Buch auf charmant-witzige Art eingelesen und wird durch den Autor Björn Sülter, der einige Teile persönlich liest, Autor Christian Humberg, der sich über sein Verhältnis zur Serie äußert und unseren dritten Gaststar der Reihe unterstützt: Liane Rudolph synchronisierte sieben Jahre lang die beliebte Bajoranerin Kira Nerys. Sie präsentiert nun für uns als Gruß an die Fans zwei Kapitel des Buches sowie legendäre Zitate. Spielzeit: 115 Minuten Inhalt: Nach über zwanzig Jahren gibt es endlich wieder ein umfassendes Werk zum Phänomen Star Trek in deutscher Sprache - ausgezeichnet mit dem Deutschen Phantastik Preis 2019 als Bestes Sekundärwerk. Autor & Journalist Björn Sülter nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch über 50 Jahre, erzählt die Geschichten hinter den Kulissen und beleuchtet Stärken, Schwächen und Dramen. Seit 1966 hält das Phänomen Star Trek seine weltweite Fangemeinde in Atem. Die Liebe zu den Figuren, ihren Geschichten und dem utopischen Weltbild hat viele inspiriert. Angefangen mit den Abenteuern des Captain Kirk über Picard, Sisko, Janeway und Archer hat sich Star Trek eine treue und engagierte Fanbase erarbeitet. Die erfolgreichen Reboot-Kinofilme des J. J. Abrams sorgen seit 2009 für ebenso viel Diskussionsstoff wie die jüngst gestartete Fernsehserie Star Trek: Discovery. So zeigt sich das Franchise somit immer noch topfit und durchlebt aktuell einen weiteren Frühling.
Mehr zeigen