Erasmus Emmerich & die Maskerade der Madame Mallarmé - Erasmus Emmerich, Band 1 (ungekürzt)
    
Buch empfehlen    
Bismarcks Berlin wie es niemand kennt. Biolonische Erfindungen prägen das Leben: Pickatoren rattern durch die Straßen, mechanische Krebse setzen über die Spree, und der Ausbau des Klangkugelkommunikators soll das Stadtbild für immer verändern. Hier ermittelt Erfinder und Ehrenmann Erasmus Emmerich mit seiner Qualmfee Marie in einer Mordserie an Trollverbrechern. Kann es bloßer Zufall sein, der sie immer wieder zur falschen Zeit an die richtigen Orte führt oder hat vielleicht das Universum persönlich seine Finger im Spiel? Als eine ominöse Fremde in den Fall verwickelt wird und Marie selbst unter Verdacht gerät, kann nur noch ein Mäusemantel Licht ins Dunkel bringen. Oder liegt die Lösung gar an Bord des U-Boot-Wals Wobbly Dick? Wenn keiner mehr weiß, wohin die Reise führt, ist man in der Welt von Erasmus Emmerich gelandet und vielleicht schon unterwegs in die Vergangenheit.
Mehr zeigen